81 004

ex. DRG 81 004

Hersteller Hanomag
Baujahr 1928
Leistung 860 PS
Bauart, Achsfolge Dh2t
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Gewicht 67,5 t
Länge über Puffer 11,08 m
Kaufdatum 1996
Status abgestellt

Die Baureihe 81 ist als Rangierlokomotive für die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft entwickelt worden. Es wurden 1927 zehn Exemplare bei der Lokomotivfabrik Hanomag gebaut. Der Bau von 60 weiteren Lokomotiven war geplant, wurde jedoch durch den Kriegsausbruch nicht verwirklicht. Im Einheitslokprogramm der DRG waren auch Rangierlokomotiven vorgesehen, so konnten Einzelteile anderer Baureihen auch für die Baureihe 81 verwendet werden, was die Ersatzteilhaltung vereinfachte. Die 81 004 wurde 1963 von der Deutschen Bundesbahn ausgemustert und fand einen Platz als Denkmallok im ostfriesischen Marienhafe.