Veröffentlicht am

Nikolausfahrt im Schneegestöber

Der erste Advent begrüßte uns dieses Jahr mit einer überzuckerten weißen Landschaft und rieselndem Schnee. Perfekte Vorraussetzungen für die Nikolausfahrt nach Naumburg. Die Freude über das schöne Winterwetter wurde beim Personal des Hessencourriers jedoch überschattet vom Bangen, ob wir mit dem schweren Zug überhaupt den Berg hinauf kommen.

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017
Mit jedem Wagen, der nach dem Bahnhof Elgershausen in die größte Steigung der Strecke fuhr, wurde der Zug langsamer. Nachdem diese kritische Stelle überwunden war, fuhr die Lok unermüdlich gen Hoof. Von unserer Heizerin Anna Becker stets auf Druck gehalten. In der Sägewerkskurve wurde es noch einmal knifflig, kurz vor dem höchsten Punkt der Strecke. Aber auch dies meisterte unser Lokführer Jens Karasek mit Bravour. Dafür gab es dann im Bahnhof Hoof auch redlich verdienten Applaus und einen Kaffe zum aufwärmen.

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017
Nun fiel die Anspannung von der Truppe ab und man freute sich auf das Treffen mit dem Nikolaus im verschneiten Winterwald. Der wartete schon auf uns und zitierte erstmal Lokmannschaft vom Führerstand. Natürlich nicht für eine Standpauke sondern für Geschenke.

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017

Auch die vielen Kinder im Zug wurden vom Nikolaus begrüßt, bevor er in den Zug einstiegt. Nach der langen Reise durch den verschneiten Wald brauchte er erst einmal etwas Zeit zum Aufwärmen. Für das Verteilen der Geschenke mussten sich die Kinder bis zur Rückfahrt gedulden. Aber vorher ging es noch das letzte Stück nach Naumburg und dort zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz oder für einen Besuch in das Eisenbahnmuseum im Bahnhof.

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017

Nach dieser anstrengenden aber auch sehr, sehr schönen Fahrt freuen wir vom Hessencourrier uns schon auf nächstes Wochenende, wenn nocheinmal zwei Fahrten mit dem Nikolaus anstehen. Bis dahin wünschen wir allen Fahrgästen und Freunden des Hessencourriers und ihren Familien einen fleißigen Nikolaus und schöne Weihnachten.

Nikolausfahrt mit dem Hessencourrrier 2017

Veröffentlicht am

Hochsaison in der Hummelwerkstatt

Nächste Woche, am 14. August schon geht es wieder mit dem Hessencourrier nach Naumburg. Ein informativer Zeitvertreib während des Aufenthaltes ist die Hummelwerkstatt. Vor allem jetzt im August ist dort besonders viel los.
Wer sich darunter noch nichts vorstellen kann, hat in diesem Beitrag der HNA schon mal die Möglichkeit sich ein Bild zu machen, was ihn erwartet:

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Letzte Tour im Jahr – Glühweinfahrt am 29.12.2015

Nach 3 erfolgreichen und stimmungsvollen Nikolausfahrten steht in dieser Saison nur noch eine Dampfzugfahrt im Fahrplan der ersten hessischen Museumseisenbahn.

Am Dienstag den 29.12. findet die traditionelle Glühweinfahrt nach Naumburg statt. Um 12:10 Uhr fährt zum letzten Mal in der Saison 2015 die Dampflok 206 im vereinseigenen Bahnhof in Kassel ab. Wer für diese Tour noch Karten haben möchte, sollte sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. Die Karten gibt es nur noch über die Online-Bestellung. Bitte beachten – der letzte Versandtag für Fahrkarten ist Montag der 21.12.2015.